Free Nature
Lass mich allein

Sei Du glücklich und zufrieden,
fühl Dich wohl und ganz geborgen,
lass mich allein mit meinem Schmerz,
mit meinem Leid und meinen Sorgen.
Sei Du glücklich nur das zählt,
geh' Dein Leben wohlgeniessen,
lass mich allein mit meinem Kummer,
mit meinem ewig'n Tränengiessen.
Sei Du glücklich, Du hast es verdient,
vergiss alles was Du versprochen,
lass mich allein mit meinem Herzen,
welches Du schon längst gebrochen.
Sei Du glücklich aber werde nicht,
davon blind und so besessen,
lass mich allein mit mein'n Gedichten,
welche Du schon längst vergessen.
Sei Du glücklich, ach ich gönne es dir,
Du darfst dein Glück doch nicht versäumen,
lass mich allein mit meinen Wünschen,
lass mich allein mit meinen Träumen.

Das Gedicht is für keine bestimmte Person! Aber ich fand das iregnwie voll schön!
11.6.07 13:31
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sanny / Website (11.6.07 13:34)
Hey, hast ne schicke Seite!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Ihr dürft nicht vergessen die Links wie Gästebuch mit eurem Blognamen zu vervollständigen! Bitte entfernt nicht die Design- und Hostlinks! Für Fragen und Anregungen sind wir immer gern da!!!
Gratis bloggen bei
myblog.de